a_bcd

The moon looks different tonight
Sa, 14.09. | 22:00 bis 0:00 Uhr (Performance startet alle 20 Minuten) | Ort: Ziegelstadl, Pernerweg 1

Ein Objekt wird gleichzeitig als Podest, Bühne, Projektionsfläche und Klangerzeuger genutzt. Eine Einladung zu mehreren Kurzreisen für jeweils acht Personen. Eine Performance im kleinen Kreis, oben und unten, Seite an Seite, schlaflos.

Künstler*innen
a_bcd sind Bernadette Laimbauer, Christa Wall und David Wittinghofer, die gemeinsam Bildende Kunst / Experimentelle Gestaltung an der Kunstuniversität Linz studierten. Die performative Erforschung von Fragestellungen, die sie auch als Solokünstlerinnen beschäftigen, führt regelmäßig zu kollaborativen Verstrickungen unterschiedlicher Art. Bernadette Laimbauer arbeitet intuitiv in den Bereichen Theater, Improvisation, Performance und Live-Art. Christa Wall betastet mit ihren Fühlern die Räume zwischen Tanz und Gesang, zwischen Ritual und Aktivismus, zwischen Volkskultur und Queerness. David Wittinghofer beschäftigt sich dreidimensional, performativ und dokumentarisch mit dem menschlichen Körper und seiner Rolle in der Kunstproduktion.